Ich wuchs in Rheinland-Pfalz, Hessen, Berlin, in den USA und in Brandenburg auf. Nach dem Abitur absolvierte ich erfolgreich eine Berufsausbildung zum Bankkaufmann in einer deutschen Großbank in Berlin und Brandenburg. Neben dem anschließenden Studium der Rechtswissenschaft an der Freien Universität Berlin war ich in der Personalabteilung einer Großbank tätig und dort vor allem für Ausbildungsverhältnisse zuständig. Desweiteren leitete ich juristische Lehrveranstaltungen. Nach Abschluss meines Studiums war ich als Geschäftsführer einer mittelständischen GmbH in Berlin tätig.

Ab 2003 war ich Rechtsreferendar im Oberlandesgerichtsbezirk Bezirk Düsseldorf in Nordrhein Westfalen. In diesem Rahmen war ich unter anderem am Landgericht Duisburg und bei der Kriminalpolizei Duisburg tätig. Seit 2006 bin ich Partner der Rechtsanwalts-Sozietät BACH LLP Rechtsanwälte in Berlin, seit 2011 ferner Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

Ich spreche- neben meiner Muttersprache Deutsch – auch Englisch und Französisch. Ich bin Vater von zwei Kindern.

Ich trat bereits 1990 in die SPD ein und habe mich seither an verschiedenen Orten und mit verschiedenen Tätigkeiten innerhalb der SPD engagiert. Von 2012 bis 2018 war ich Vorsitzender der SPD Halensee, seit 2012 Mitglied des Kreisvorstandes der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf, sowie seit 2018 für Sie Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin.